Erkundung! Die Baustellenbesichtigung der FOS in Dingolfing

Sieben Millionen Euro investiert der Landkreis Dingolfing-Landau in die Kernsanierung des Gebäudes der ehemaligen Hans-Glas-Berufsschule. Schüler der Fachoberschule sollen hier künftig untergebracht werden.

Die sind derzeit auf vier verschiedene Standorte verteilt. Vom neuen, zentralen Standort in Dingolfing erhofft sich der Landkreis nun mehr Lebensqualität für die Jugendlichen, die zum Teil drei Stunden unterwegs sind, um ihre jeweilige Schule zu erreichen. Bereits im September 2018 will der Landkreis die FOS in Betrieb nehmen. Jetzt stehen die Rückbaumaßnahmen am altehrwürdigen Gebäude unmittelbar bevor.