Gospelkonzert in Mainburg

Es gibt nur wenige Musikrichtungen, die so viel positive Energie und Lebensfreude versprühen, wie der Gospel. Und alle werden einbezogen – sowohl die Ausführenden, als auch das Publikum. Und das komm gut an, bei den Jungen sowie bei den Älteren. Wie kraftvoll und energiegeladen ein Gospelkonzert hierzulande sein kann, das wurde vergangenen Sonntag in der Stadtpfarrkirche Mainburg bewiesen. Gast des Abends war eine echte Vollblutmusikerin, die den Gospel quasi mit der Muttermilch aufgesogen hat.