Interessant – Vorstellung des Landshuter Krippenwegs

Über unsere Smartphones sind wir für unseren Arbeitgeber immer erreichbar, wir schieben eine Überstunde nach der anderen. Die Kinder müssen in Tagesstätte oder Schule gebracht werden, nach einem langen Arbeitstag noch schnell der Einkauf für die Woche gemacht. Die Steuererklärung steht auch noch und Weihnachtsgeschenke müssen auch noch beschafft werden. Kurzum: Wir sind permanent großem Stress ausgesetzt. Um dem etwas entgegenzusetzen, hat die Stadt auch dieses Jahr wieder den Landshuter Krippenweg organisiert.