Pressekonferenz im KKI – Abbau des AKW Isar 1

Sechs Atommeiler sind derzeit in Frankreich vom Netz. Das sorgt für einen Strommangel. Ein Problem des mangelnden Energiemixes. Die Regierung rief die Bevölkerung zum Energiesparen auf, Paris schaltete sogar die Beleuchtung der Kathedrale von Notre-Dame ab. In Deutschland wurden Reservekraftwerke angefahren, um auf mögliche Probleme schnell reagieren zu können. Auch das KKI war im Betriebsjahr 2016 acht Vollasttage mit sogenannten Systemdienstleistungen beschäftigt. Neben Informationen dazu ging es im Pressegespräch am Dienstagvormittag auch um das Thema Rückbau. Geplant ist er bis Mitte der 2030 Jahre.