Asylzentrum in Deggendorf

In Sachen Asyldebatte kann uns Journalisten derzeit eigentlich kaum noch etwas überraschen. Dachten wir zumindest bis heute. Grundsätzlich ist es erst einmal nicht wirklich verwunderlich, dass Städte wie Passau, Erding oder eben Deggendorf mit  Asylbewerbererstaufnahmeeinrichtung, Bearbeitungsstraße und Co. in Verbindung gebracht werden. Doch wenn auf einmal genau diese Namen beim Thema künftige „Asylzentren“ fallen und dann noch nicht einmal Stadt- wie Landkreispolitiker darüber informiert sind, wird es auf einmal interessant.