Auftaktveranstaltung: Bernd Sibler unterstützt nichtstaatliche Museen

So gut wie jeder Schüler kennt sie – die Schulausflüge ins Museum. Die Frage ist nur, wie lange wird es solche Exkursionen noch geben? Die Aufgaben, die Museen als Kultur- und Bildungseinrichtungen haben, sind zahlreich und unterliegen mehr denn je dem gesellschaftlichen Wandel. Gerade die nichtstaatlichen Museen haben es da nicht so einfach. Bei einer erste Regionalkonferenz zum Thema „Museumsentwicklung in Niederbayern“ wurde am Montag in Dingolfing mit vielen Vertretern diskutiert.