Auswirkungen der Neugestaltung in der Landshuter Neustadt

Nachdem seit Mai der Verkehr wieder durch die umgestaltete Neustadt rollt, atmen die Anwohner und Geschäftstreibenden auf. Und die Neustadt glänzt mit allerlei Neuem: Die Gehwege sind verbreitert worden und das Kopfsteinpflaster ausgetauscht. Noch vor der feierlichen Eröffnung der Neustadt am 17. Juni gibt es nach wie vor nur ein Gesprächsthema: Die vielen Autos und die wenigen Parkplätze.