Bragge – eine echte Altbayerische Tradition

Bayerische Tradition- dazu gehören das Maibaumaufstellen, Fingerhakln und vor allem das Braggen.
Ein uralter bayerischer Zeitvertreib, bei dem man versucht mit einer Bragge soviele Pfenning wie möglich abzuräumen.
Dieses Spiel gehört in weiten Teilen Bayerns zum Dorfleben dazu, wie der örtliche Fußballverein oder das Feuerwehrfest.
Da ist es nur die logische Konsequenz das sich die Freiwillige Feuerwehr Teisbach bei den Herren den Titel der 25. Braggemeisterschaft sicherte.
Zum Jubiläum hat Isar TV den Bragge Spielern einen Besuch abgestattet, denn zugegeben, auch wir hatten zuvor keine Ahnung was Braggen eigentlich ist.