Eröffnung des Landshuter Stadtmuseums

Einst diente es den Franziskanern als Kloster, jetzt beinhaltet es die Vergangenheit der Stadt Landshut. Oberbürgermeister Hans Rampf hat am vergangenen Mittwoch im Rathausprunksaal feierlich den 1. Bauabschnitt des neuen LANDSHUTmuseums eröffnet. Mit der Ausstellung „Landshut in der Moderne“ präsentiert das Museum einen Querschnitt durch die Stadtgeschichte – beginnend beim Mythos Landshuter Hochzeit bis hin zur Erfindung der Eisenbahn.