Fotoausstellung „Hommage“ in der Landshuter Rathausgalerie

Eine Hommage ist eine öffentliche Ehrung bekannter Künstler. Diesen Titel suchte sich das P-Seminar „Digitale Fotografie“ des Hans-Leinberger Gymnasiums in Landshut für ihre Ausstellung in der Rathausgallerie aus.
Inspiriert von berühmten Fotografen wie Alain Fleischer, Thomas Ruff oder Cindy Sherman entdeckten 14 Schülerinnen und Schüler die Fotografie für sich.
Mit ihrer Vernissage am zweiten Februar begann die Ausstellung ihrer besten Arbeiten.