Kinoseminar in Abensberg

In Zeiten von Youtube, Twitter und Co wird es immer wichtiger, die Medienkompetenz von Jugendlichen zu fördern – verleiten diese Medien genauso wie die Filmindistrie dazu, so manche Sachverhalte für bare Münze zu nehmen und sie nicht richtig zu hinterfragen. Einen sehr guten Denkanstoß zu einem schlauen Umgang mit Medien, insbesondere mit dem Medium Film, leisten die sogenannten Schulkinowoche Bayern. Großer Beliebtheit erfreuten sich heuer die Schulkinoseminare, die an verschiedenen Orten im Freistaat angeboten wurden. Wir haben eines dieser Seminare begleitet.