Landshuter Hochzeit wird immaterielles Kulturerbe und Vorstellung von Neuerungen

Noch 85 Tage warten, dann fällt der Startschuss für die diesjährige Landshuter Hochzeit. Doch das Mega-Event wirft bereits jetzt seine Schatten voraus: Am Mittwoch übergab der bayerische Kunst- und Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle eine Ehrentafel für die Eintragung in das bayerische Landesverzeichnis des immateriellen Kulturerbes. Doch damit nicht genug: „Die Förderer“ stellten eine neue Ritterrüstung und das Buch „Landshuter Plattnerkunst“ vor. Das macht Lust auf mehr.