Medienkompetenz beim Landshuter Kurzfilmfestival

Film ist seit seiner Erfindung Ende des 19. Jahrhunderts einer der einflussreichsten Kunst und Vermittlungsformen der Menschheit. Wie kein anderes Medium kann er Gefühle, Emotionen, als auch Fantasien transportieren und gleichzeitig den Zeitgeist einer ganzen Generation festhalten. Diese Faszination lässt auch Jugendliche aus unserem Sendegebiet nicht mehr los. Und das alljährliche Landshuter „Sprungbrett“ ist die perfekte Gelegenheit, um den Wissensdurst der Filminteressierten zu stillen.