Neue Werkstatt für Internettechnologien

Im kommenden Wintersemester soll es eröffnet werden – das neue Innovationslabor der Hochschule Landshut, ein Ort, an dem Studierende der Fakultät für Informatik künftig IT-Lösungen für Unternehmen entwickeln. Das Projekt wird vom Wissenschaftsministerium für die ersten zwei Jahre mit rund 220.000 Euro gefördert und soll als Schnittstelle zwischen Unternehmen und Studierenden dienen.