Neufahrn in Aufruhr – Therapizentrum für ehemalige Drogenabhängige geplant

Für ehemalige Drogenabhängige ist der Weg zurück in die Gesellschaft alles andere als leicht. Der Kampf gegen die Drogensucht ist ein langer und äußerst beschwerlicher Prozess. Selbst nach dem Entzug sind die Betroffenen auf therapeutische Betreuung angewiesen. In Neufahrn soll nun für diese Menschen ein Therapiezentrum entstehen. Doch der geplante Standort im alten Bahnhofsgebäude stößt auf heftige Kritik von so manchen Anwohnern.