Podiumsdiskussion „Du Armes Schwein“

Preisdruck, Mängel in Schlachtbetrieben, zu hohe Nitratwerte im Grundwasser – Massentierhaltung ist immer wieder in der Kritik. Um das Thema möglichst differenziert an die Öffentlichkeit zu tragen, hatte das Schutzbündnis „Tier und Umwelt“ am Freitag zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. Das Motto: „Du armes Schwein? Mein Schnitzel zwischen Genuss und Gewissen“.