Projekt zur Menschenwürde am Gymnasium Seligenthal

Weltweit wird heute der Opfern des Nationalsozialismus gedacht. Gerade die aktuellen Äußerungen des thüringischen AfD-Landesvorsitzenden Björn Höcke über das Holocaust Mahnmal in Berlin haben viele Gemüter erhitzt. Seine Bezeichnung der Gedenkstätte als „Mahnmal der Schande“ zeigt aber leider auch, wie unterschiedlich die Auseinandersetzung mit der deutschen Vergangenheit gehandhabt wird.