Schicksal Frauenhaus – eine Betroffene erzählt

Trautes Heim, Glück allein? Wo das Zuhause in vielen Familien und Partnerschaften ein Ort der Geborgenheit ist, zeichnet sich in anderen Fällen eine bitterere Realität ab. Häusliche Gewalt zieht nicht nur die Frau, sondern auch die gemeinsamen Kinder hinein in eine Situation, der man nur schwer entkommen kann. Zum Glück wagen immer mehr Betroffene den Ausbruch aus dem Gewaltkreislauf. Wie sich diese und andere Entwicklungen auf die Frauenhäuser auswirken, haben wir am Schicksal einer jungen Mutter recherchiert.