Talk mit EVL Geschäftsführer Ralf Hantschke

Der EV Landshut sorgte im vergangenen Jahr noch für eine vorweihnachtliche Überraschung. Der Verein habe sich einvernehmlich von Stefan Endraß getrennt. Endraß hatte im März 2016 sein Amt als Geschäftsführer angetreten. Damit geht eine weitere kurze Amtszeit zu Ende. Jetzt nimmt Ex-Eishockeyprofi Ralf Hantschke die Leitung des Traditionsvereins in die Hand. Mein Kollege Marco Duque hat sich mit ihm unterhalten und für Sie herausgefunden, wie der Eishockeyspezialist den EVL in Zukunft führen will.