Tanzturnier bei Eching

„Nichts ist dem Menschen so unentbehrlich wie der Tanz.“ Das hat einmal der französische Komödiendichter und Schauspieler Jean-Baptiste Moliere gesagt. Und wie recht er doch hatte: auch die Untalentierteren von uns werden jetzt zugeben, dass sie ganz besonders intensive Erinnerungen mit Tanzen verbinden. Sei es der Freudentanz bei einer bestandenen Prüfung oder der Hochzeitstanz, den man vielleicht doch hätte üben sollen, der aber nicht emotionaler hätte sein können.. Manche tanzen so gern, dass sie solche Erinnerungen zu wiederholten Erlebnissen machen wollen. Einige davon haben wir beim Internationalen Tanzturnier in Eching getroffen.