Task Force am Klinikum Landshut

153 Erwachsene, darunter 35 Flüchtlingskinder aus Syrien – die Gruppe der so genannten Task Force des Klinikums Landshut hat so einige Hände voll zu tun. Zu dieser Gruppe gehören, ehrenamtliche Mitarbeiter des Klinikum Landshut. Sie versuchen, die syrischen Flüchtlinge, die nicht selten traumatisiert in Landshut ankommen, entsprechend nicht nur medizinisch zu betreuen, sondern vor allem auch eines: menschlich.