Tischtennisspieler Daniel Rinderer

Früh übt sich wer einmal ein ganz Großer werden will. Das gilt vor allem im Profisport. Von einer Karriere á la Severin Freund im Skispringen oder Tom Kühnhackl im Eishockey ist Nachwuchs-Tischtennisspieler Daniel Rinderer zwar noch ein ordentliches Stückchen entfernt. Dennoch soll die sportliche Karriere des niederbayerischen Talents ähnlich steil verlaufen. Seit einigen Tagen ist er bei der Junioren-Europameisterschaft in Portugal vor Ort und wir haben ihn im Vorfeld beim Training getroffen.