Unternehmen aus Reisbach in München mit Exportpreis ausgezeichnet

Der FC Bayern, das Oktoberfest und schicke Autos – das sind weltweit bekannte bayerische Esportschlager. Doch es gibt auch noch viele andere Produkte und Ideen, die aus kleinen bayerischen Firmen kommen. Sie sind zwar in Amerika, Asien und Australien noch nicht ganz so bekannt, verdienen aber einen Großteil ihres Umsatzes im Ausland. Vier erfolgreiche Exportideen wurden am Freitag mit dem Exportpreis Bayern ausgezeichnet – und eine Firma aus Niederbayern ist auch dabei.