Verhandlungen am Landgreicht Landshut

Auch heute waren wieder zahlreiche Verhandlungen am Landgericht in Landshut. Unter anderem ein größerer Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und eine Vergewaltigung. Vor gut drei Jahren soll der mittlerweile 30-jähriger Disponent seine Freundin vergewaltigt haben. Dabei ging er laut der Staatsanwaltschaft Landshut äußerst rabiat vor. Seit Dienstag muss er sich nun vor dem Landgericht Landshut verantworten.