Zweigleisiger Ausbau

Das Zugunglück von Bad Aibling hat auf erschreckende Art und Weise gezeigt, wie problematisch eingleisige Zugstrecken sein können. Von solchen Katastrophen sind wir hier in Niederbayern in den vergangenen Jahren Gott sei Dank verschont geblieben – ein Ausbau des Schienennetzes ist jedoch auch hier wichtig – nicht nur aus Gründen der Sicherheit. Bestes Beispiel: die Strecke zwischen Landshut und Plattling. Die SPD-Landtagsabgeordnete Ruth Müller hat deshalb im Dezember 2015 mit vier weiteren Mitgliedern des Landtags einen Antrag gestellt, die Strecke zweigleisig auszubauen. Der Wirtschaftsausschuss des Bayerischen Landtags begrüßt dieses Vorhaben – doch umgesetzt wurde es noch nicht…