Mittendrin – Kinder verbringen Ferien in der Werkstatt

Ferienzeit – Zeit zum Ausschlafen und Faullenzen – Könnte man meinen.

Die Teilnehmer am Projekt „Ferien in der Werkstatt“ sehen das anders: In ihrer letzten Freien Woche vor Schulbeginn trafen sich die Kinder und Jugendlichen jeden Tag zum Hämmern, Löten und Bohren in der Werkstatt.

Einige Firmen aus Vilsbiburg und Umgebung haben das Ferienprogramm als Pilotprojekt ins Leben gerufen.

Eine Technik Werkstatt für alle Schüler der Region, das ist das gesteckte Ziel der Organisatoren.