Rotes Herz – Der Verein „Streunerglück“ engagiert sich für Hunde

Leider trifft viele Tiere einmal das Schicksal im Tierheim zu landen. Dort werden sie jedoch in der Regel gut versorgt und haben eigentlich nur ein „Übergangsheim“. Viele Vierbeiner, vor allem in Osteuropa, haben es jedoch weitaus schlechter und leben nicht selten sich selbst überlassen auf der Straße. Der Verein „Streunerglück“ hat sich daher zur Aufgabe gemacht, den Hunden hier bei uns ein besseres Leben zu verschaffen.