Spekatkuläre Fechtschule

Zwar ist die Landshuter Hochzeit natürlich eine friedliche Veranstaltung, jedoch werden auf ihr auch Facetten veranschaulicht, die für viele teils sinnbildlich für das Mittelalter stehen – so unter anderem der Kampf zweier Fechter. Zum zweiten Mal seit 2013 wird daher auf der Burg Trausnitz die sogenannte „Fechtschule“ aufgeführt. Diese spektakuläre Darstellung hat sich mittlerweile zu einem der Zuschauermagneten entwickelt. Und falls Sie dafür keine Karten mehr ergattern konnten, haben wir an dieser Stelle ein paar Eindrücke des historischen Schauspiels.