Zukünftiges Wohnen – Realisierungswettbewerb für Landshuter Bahnhofsgelände

2017 hat die Stadt Landshut die 1000-neue-Zuzüge-Marke schon geknackt. Die Einwohnerzahl liegt damit aktuell bei über 71 000 Bürgern- Tendenz steigend.
Ein Problem, das mit dem rasanten Bevölkerungsanstieg einhergeht, ist der fehlende Wohnraum und die immer teurer werdenden Mieten.  Deswegen hat die Stadt geplant, zukünftig mehr Flächen für die Wohnbebauung zu nutzen. Ein Beispiel: das ehemalige Bahnbetriebsgelände am Bahnhof.