Ausstellung – Landshuts Architektur von 2002 bis 2016

158 Seiten stark ist der brandneue Architekturführer, den der Verein „architektur und kunst“ heuer in Kooperation mit der Stadt Landshut veröffentlicht hat. Ein Kompendium zeitgenössischer und wiederbelebter Bauwerke der Dreihelmenstadt, das die Jahre 2002-2016 abdeckt und aufschlussreiche Einblicke in die wesentlichen Themen gewährt, die unsere Bauherren oder städtischen Ausschüsse wie den Bausenat beschäftigen. Einen Einblick in den Architekturführer – und das im Großformat – gibt eine Ausstellung im Rathausfoyer. Diese läuft noch bis zum 18. Februar.