Hundertjähriges Jubiläum der Bayerischen Schlösserverwaltung

In diesen Tagen feiert die bayerische Schlösserverwaltung ihr 100-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums haben sich die Verantwortlichen der Baudenkmäler in Bayern etwas Besonderes einfallen lassen: Im niederbayerischen Kelheim beispielsweise wird es am Freitag eine Führung in der Befreiungshalle geben. Auf der Landshuter Burg Trausnitz gab es vergangene Woche eine Fotoausstellung – mit Werken, die für die Öffentlichkeit normalerweise nicht zugänglich sind.