Kurioser Fund – über 1000 Jahre altes Schwert in Postau gefunden

Postau im 7. Jahrhundert: Es lebten die Bajuwaren unter der Herrschaft des Herzogs. Damals war die Art, Tote zu bestatten, noch eine etwas andere. Und so kommt es hin und wieder vor, dass Archäologen bei Grabungen alte Werkzeuge finden. So auch das Team von Kreisarchäologe Dr. Thomas Richter. Allerdings mussten sie nicht graben, sondern das Fundstuck lag Anfang November einfach auf wundersame Weise in einer Ausgrabungsstelle.