Berufsinfomesse Hochschule Landshut

Um zu entscheiden, welchen Beruf man später ausüben möchte, brauchen Kinder und Jugendliche oft die Unterstützung ihrer Eltern und Lehrer. Ist ja auch gar nicht so einfach mit 15, 16 schon zu wissen, was man mal werden will. Oft hilft aber auch der direkte Kontakt mit den Arbeitgebern. Der Arbeitskreis „SchuleWirtschaft Landshut“ stellt dafür an der Hochschule Landshut seit Jahren die große Berufsinfomesse auf die Beine. Am Samstag konnten sich Junge Leute über 250 verschiedene Ausbildungsberufe informieren