Fortbildungstag der niederbayerischen Besatzungen der Luftrettungsstaffel Bayern in Landshut

Die Waldbrandgefahr war heuer im Sommer großes Thema. Deshalb hat die Regierung von Niederbayern häufiger als sonst Luftbeobachtungsflüge angeordnet. Die Luftbeobachter brauchen ein besonders geschultes Auge, um Gefahren aus der Luft möglichst schnell zu entdecken. Immer wieder gibt es daher Übungsszenarien für die niederbayerischen Stützpunkte Vilshofen, Straubing, Arnbruck, Eggenfelden und Landshut. Am Flugplatz Ellermühle haben wir in dieser Woche so eines beobachtet