Großübung Feuerwehr Landshut im Josef-Deimer-Tunnel

Der Josef-Deimer-Tunnel ist eine der wichtigsten Verkehrsadern der Stadt Landshut. Vor allem im morgendlichen Berufsverkehr ist er vielbefahren. Zweimal im Jahr wird der 1,5 Kilometer lange Tunnel zur Wartung der technischen Einrichtungen und zur Reinigung gesperrt. Aber auch der Ernstfall wird hier alle fünf Jahre erprobt. Mit einer Großübung der Freiwilligen Feuerwehr am vergangenen Wochenende waren die Einsatzkräfte auf jeden Fall gefordert.