Kindertheater – Altdorf spielt Jim Knopf

Was wäre unsere Kulturlandschaft, wenn es die vielen Laientheater nicht gäbe.  Mit viel Herzblut bringen die ihre Stücke auf die Bretter. Egal ob ein Bauerntheater mit Stücken für die Lachmuskeln, oder ernste Aufführungen mit Tiefgang. Auch Schulen sind da manchmal sehr engagiert. Außerhalb der Schulen sind die Theater speziell für Kinder aber eher dünn gesät. Eine große Ausnahme ist das Altdorfer Kindertheater. Die ersten Aufführungen von Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer sind vergangenes Wochenende über die Bühne gegangen. Wir wollen Ihnen nun vor allem einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen.