Vorbericht Rote Raben aufs erste Ligaspiel in Aachen

Die ewig lange Vorbereitungszeit ist seit letztem Samstag vorbei – da starteten die Roten Raben Vilsbiburg mit dem Pokalspiel in Schwerin in die neue Saison. Erwartungsgemäß gab’s beim amtierenden Meister aber nichts zu holen. Ein bisschen mehr rechnet man sich jetzt morgen beim ersten Ligaspiel in Aachen aus.