Pfiffig in Moosburg – Sanduhren sollen das Kurzzeitparken revolutionieren

In manchen Städten gibt es die „Brötchentaste“ an Parkscheinautomaten, damit die Autofahrer in der Innenstadt ein paar Minuten kostenlos parken und schnell ein paar Besorgungen machen können. In Moosburg gibt es so eine Taste zwar nicht, doch dafür hat sich der Stadtrat vor ein paar Monaten etwas einfallen lassen, was vielleicht sogar noch praktischer ist: eine „Parksanduhr“, mit der das Kurzzeitparken sogar noch einfacher sein soll…